Gesundheit / Stressabbau durch Training? / Stressabbau durch Training?

Stressabbau durch Training?

Sie sind gestresst und fühlen sich ausgelaugt?

Wir haben die Lösung: Fitnesstraining!

Training und Fitness können laut Studien Stress und deren Auswirkungen bekämpfen - egal ob wir Ausdauer- oder Kraftsport betreiben. 

Die Begründung finden wir in unserer Evolution: Schon damals war das Stichwort „aktiv werden“ eine gesunde Reaktion auf Stress. So war es meist sinnvoller, vor Feinden davonzulaufen, als gegen sie anzukämpfen.

Adrenalin, Noradrenalin, Insulin und Cortisol, die bei Gefahr ausgeschütteten Stresshormone, werden dadurch abgebaut, während sie sich beim Sitzen auf der Couch anstauen und auf Dauer krank machen können.

Wer regelmäßig trainiert, setzt weniger Stresshormone frei. Auch die erhöhte Herzfrequenz und Blutdruck fallen niedriger aus. 

Und schonmal was von Endorphinen gehört? Die Glückshormone werden beim Training ausgeschüttet und wirken direkt gegen die Stresshormone.

Wir können Ihnen helfen, Ihre Endorphine auszuschütten und erstellen Ihnen gerne Ihren individuellen Trainingsplan.